Reklamation bei Hammerman-Tech Schritt für Schritt

Wir tun unser Bestes, damit die Produkte und Dienstleistungen von Hammerman-Tech stets die Erwartungen unserer Kunden erfüllen. Ist etwas jedoch schiefgelaufen, so ermutigen wir Sie dazu, eine Reklamation vorzubringen.

Wir werden versuchen, Ihr Problem so schnell wie möglich zu lösen. Unten können Sie erfahren, wie die einzelnen Phasen des Reklamationsverfahrens aussehen, was Sie dazu benötigen und wann Sie eine Lösung des Problems erhalten.

Reklamationsverfahren bei Hammerman-Tech:
1ANMELDUNG

Die beste und schnellste Art und Weise, um eine Reklamation anzumelden, ist die Ausfüllung des Reklamationsformulars

Was benötigen Sie zur Reklamationsanmeldung?

Angaben, die wir für die Reklamationsbearbeitung brauchen, sind:

  • Ihre persönlichen Daten: Name, Telefonnummer und E-Mail-Adresse sowie Anschrift, an der sich das reklamierte Produkt befindet,

  • Vertragsnummer und Datum der Montage

  • eine genaue Beschreibung des Produktfehlers / -mangels

  • ein Foto oder einen Film, die den Fehler (Mangel) darstellen/ oder ein Projekt (eine technische Zeichnung, die Sie nach der Vertragsunterzeichnung erhalten haben) mit Markierung des beschädigten Elements

  • ein für das Transportunternehmen ausgefülltes Schadensprotokoll, soweit der Schaden während des Transports entstanden ist und als solcher Fall vermerkt wurde.

Fehlt es an einer der oben genannten Angaben, so sind wir leider gezwungen, Ihre Anmeldung ohne Bearbeitung zu schließen und Sie darum zu bitten, fehlende Informationen zu vervollständigen.

2BEARBEITUNG UND ENTSCHEIDUNG

Wir bearbeiten Ihre Reklamation im Laufe von 14 Kalendertagen, aber natürlich bemühen wir uns, jeden Fall so schnell wie möglich zu lösen.

In dieser Zeit prüfen wir sorgfältig den Fall und treten mit Ihnen in Kontakt, um Sie über unsere Entscheidung und/ oder weitere Schritte zu informieren. Wir können Sie auch um zusätzliche Informationen bitten, einen Besuch eines Kundenservices für Reklamationen bei Ihnen veranlassen oder anbieten, Ihr Produkt über einen Online-Videoanruf oder vor Ort zu überprüfen (je nach Art des gemeldeten Problems).

In manchen Fällen können wir eine Reklamationsanmeldung ablehnen. Dann erhalten Sie ein Schreiben per E-Mail, in dem unsere Entscheidung begründet wird.

Möchten Sie gegen unsere Entscheidung Widerspruch einlegen, so beachten Sie bitte, dass die 14-Tage-Frist in diesem Fall keine Anwendung findet - wir nehmen schnellstmöglich Stellung zu Ihrem Widerspruch.

3LÖSUNG DES PROBLEMS

Sobald Sie eine positive Entscheidung über Ihre Reklamation erhalten, werden wir uns bemühen, diese unverzüglich umzusetzen. Wir werden einen für beide Parteien passenden Termin vereinbaren.

Nach Abschluss von allen Tätigkeiten, die mit der Anerkennung der Reklamation verbunden sind, wird das Reklamationsverfahren beendet.

4... UND WAS DANN?

Wir hoffen, dass Sie von nun an wieder Freude an der Nutzung unserer Produkte haben.

Es ist auch wissenswert, dass:

  • die Gewährleistungs- und Garantiefrist nicht für das reparierte Produkt, sondern nur für die ausgetauschten Elementen verlängert wird.

Wir verwenden Cookies. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung um weitere Details zu erfahren. Sie können immer die Einstellungen von Cookies in Ihrem Internetbrowser anpassen.